Schlagwort-Archive: Weihnachtskonzert

Weihnachstkonzert 2016

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“
Guy de Maupassant

Wie in jedem Jahr veranstalten wir, der Musikverein „Die Liesetaler“, wieder unser Benefiz-Weihnachtskonzert.

Am 4. Adventssonntag, dem 18.12.2016, laden wir herzlich in die St.Thomas Kirche Liesen ein. Das Konzert beginnt um 16:00 Uhr.

Sorgfältig ausgewählte Musikstücke aus Weihnachtsliedern, Filmmusiken, bekannten Melodien und besinnliche Texte
stehen auf dem Programm. Auch der Nachwuchs der Liestaler wird ebenfalls für gute und kurzweilige Unterhaltung sorgen.
Erstmalig wird das Konzert in diesem Jahr vom Chor „Querbeet“ aus Rennertehausen unterstützt.
Der Eintritt ist wie in den Jahren zuvor frei, im Anschluss an das Konzert wird eine kleine Spendensammlung durchgeführt.
Die Empfänger der Spenden werden im Konzertverlauf bekannt gegeben.
Wir würden uns sehr freuen Sie am Sonntag begrüßen zu dürfen!

Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr

Ihre „Liesetaler“

Bild Weihnachtskonzert (Large)

Weihnachtskonzert 2015

Musizieren für den guten Zweck
10. Benefiz-Weihnachtskonzert in Liesen

Liesen. (do) In diesem Jahr veranstaltet der Musikverein „Die Liesetaler“ zum nummehr 10. Mal sein beliebtes Weihnachtskonzert. Am 20.12.2015 lädt der Musikverein in die St. Thomas Kirche Liesen ein, wo pünktlich um 16.00 Uhr das Konzert beginnen wird. Sorgfältig ausgewählte Musikstücke, sowohl klassische und besinnliche, aber auch morderne Weihnachtslieder, Filmmusiken, bekannte Melodien und besinnliche Texte stehen auf dem Programm. Auch der Nachwuchs der Liestaler wird ebenfalls wie das Blechbläserquartett und das Gesangsregister für gute und kurzweilige Unterhaltung sorgen. Die Musiker haben sich diese Konzertstücke über die letzten Wochen unter der Leitung von Stefan Schüngel erarbeitet und freuen sich auf Ihren Besuch.

Der Eintritt ist wie in den Jahren zuvor frei, im Anschluß an das Konzert wird eine Spendensammlung durchgeführt. Diese Empfänger dieser Spenden werden im Konzertverlauf bekannt gegeben.

Bild Weihnachtskonzert (Large)

Musizieren für den guten Zweck. Der Musikverein „Die Liesetaler“ spendet 1000 Euro an die Hospizinitiative Hallenberg/ Winterberg e.V.

Spendenübergabe

Musikverein „Die Liesetaler“ spendet an die Hospizinitiative Hallenberg/ Winterberg e.V.
Spendengelder von 1.000€ bereits übergeben

Liesen. Nach dem Weihnachtskonzert am 4. Advent in Liesen konnten die Verantwortlichen des Musikvereins „Die Liesetaler“ eine durchweg positive Bilanz ziehen.

In der gut besuchten St.-Thomas-Kirche ließen sich die Konzertbesucher in besinnliche Stimmung versetzen. Im Verlauf des abwechslungsreichen Programms wurde für jeden Musikgeschmack etwas geboten.

Das Nachwuchsorchester überzeugte mit Stücken wie „Olympic Fanfare“ und „Zorro“ oder ganz weihnachtlich mit „Holly Jolly Christmas“ und „Frosty the Snowman“. Das Vokalemsemble des Musivereins präsentierte neuere Stücke wie „Bastille“ oder rockig „Nothing else metters“. Das eigens zum Dorfjubiläum entstandene Blechbläserquartett spielte „Von der Schneid“ und „The Entertainer“.

Die Liesetaler führten die Zuhörer u.a. in die Welt des Films mit Stücken wie „Mancini Magic“ und „Ghostbusters“, verzauberten mit „Halleluja“ und verblüfften das Publikum mit dem Stück „Czardas“ mit dem Nachwuchsausbilder György Gayer an der Solo-Klarinette.

Statt eines Eintrittsgeldes hatte der Musikverein um eine Spende gebeten. Insgesamt kamen so 1.000€ zusammen, welche bereits an die Hospizinitiative Hallenberg/ Winterberg e.V., persönlich an die Vorsitzende Frau Dr. Wiegand übergeben wurden.

Der Musikverein „Die Lietaler“ wünscht allen Musikfreunden ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2016 und insbesondere der Hospizinitiative Kraft, Ausdauer und Gottes Segen für Ihre Arbeit.

20151229_161111 (Large)

Der erste Vorsitzende Harald Ante und die Kassiererin Laura Dollberg übergeben das Geld an die Vorsitzende der Hospizinitiative Hallenberg/ Winterberg e.V., Frau Dr. Wiegand